Risikofreier Freitag bei Mobilebet!

Eine äußerst interessante Aktion hat sich der Buchmacher Mobilebet für seine Kunden ausgedacht. Das Angebot ist dabei sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden dieses Buchmachers gültig. Am Freitag, den 14. September 2018, kann bei diesem Sportwettenanbieter 50 Euro auf ausgewählte Fußballspiele setzen, und erhält dafür eine risikofreie Wette im Wert von 10 Euro. Was man dabei genau beachten muss, erfahren Sie im folgenden.

Welche Bedingungen muss man für den risikofreien Freitag erfüllen?

Zuallererst ist es wichtig, dass man die von Mobilebet geforderten 50 Euro Einsatz ausschließlich auf vom Buchmacher ausgewählte Spiele setzen darf. Davor darf man zudem nicht vergessen, sich bei den Aktionen des Buchmachers für dieses Angebot anzumelden. Danach sollte man 50 Euro auf eines der ausgewählten Matches setzen, wobei eine Mindestquote von 2,0 zu beachten ist.

Welches sind die von Mobilebet ausgewählten Spiele?

Folgende Partien des 14. September 2018 wurden vom Buchmacher für diese Aktion ausgewählt:

  • BVB Borussia Dortmund – FC Eintracht Frankfurt
  • Paris SG – AS St. Etienne
  • Birmingham City – West Bromwich Albion
  • St. Mirren – Celtic Glasgow

Sollten Sie also sowieso vorhaben, auf eines dieser Spiele zu tippen, lohnt es sich, bei Mobilebet vorbeizuschauen und sich für dieses Angebot anzumelden. Beachten Sie jedoch, dass ausschließlich der 1X2-Wettmarkt für diese Aktion gültig ist. Die risikofreie Wette im Wert von 10 Euro wird Ihnen nach erfolgreicher Tippabgabe automatisch gutgeschrieben und unterliegt keinen weiteren Umsatzbedingungen.

Autor dieses Beitrages

Caroline Müller
Ich bin Caroline Müller, Mitarbeiterin im Leistungszentrum eines großen deutschen Fussballverein in München. Geboren und aufgewachsen in Köln habe ich 2007 mein Master-Studium der "Exercise Science and Coaching" an der deutschen Sporthochschule Köln abgeschlossen. Dank meiner männlichen Kommilitonen wurde ich während meines Studium auch ein Fan von Sportwetten und freue mich hier meine Erfahrungen mit Euch zu teilen. Wir sehen uns auf meinen Google+ Profil.