Die Apps von Ladbrokes – Tauglichkeit und Handhabung

Sportwetten auch von unterwegs tätigen – damit bewirbt das Wettportal Ladbrokes seine Mobile-Anbindung, die neben einer optimierten Website für die Displays mobiler Geräte auch eigene Apps beinhaltet. Die Apps sind dabei sowohl für Smartphone und Tablets mit dem Betriebssystem Android als auch für Apples iPhone und iPad erhältlich.

 Facts

  • Lukrative Gratiswetten-Aktionen
  • Virtuelle Sport- und Live Wetten vorhanden
  • Kostenlose Kundenhotline
  • 5€ setzen, 20€ in Gratiswetten bekommen
 Bonus Code Februar 201920FREE

Zur Handhabung der Android-App:

Die Android-App von Ladbrokes ist relativ selbsterklärend. Wenn man die App startet, wird man zunächst nach einem Benutzernamen und einem Passwort gefragt oder kann sich gleich ein neues Wettkonto einrichten. Anschließend lädt die App eine Home-Seite, auf der die aktuellsten Wettevents in einem übersichtlichen Drop-Down-Menü angezeigt werden. Hierbei ist positiv zu erwähnen, dass in der Kopfzeile des Home-Bildschirms auch immer gleich anzeigt wird, wie hoch das verfügbare Wettguthaben ist, sodass man immer einen Überblick hat, wie viel Geld man noch setzen kann bzw. wie hoch die letzten Gewinne waren.

Die Navigation durch die App erfolgt aber größtenteils über das einfache Menü, das neben dem Bereich „Home“ die anderen Wettsektionen wie „Live Betting“, „Racing“ oder „Football“ aufführt. Tippt man per Touch-Steuerung eine der Sektionen an, werden wie auf der Hauptseite auch alle Wetten angezeigt, die aktuell für diese Sektion gespeichert sind. Per Hoch- und Runter-Wischen mit dem Zeigefinger kann man nun durch die Liste der Wetten gehen, was trotz der vielen Wetten auch angenehm schnell funktioniert. Hat man eine interessante Wette gefunden, braucht man nur mit dem Finger darauf drücken und kann dann ganz einfach eine der angebotenen Wettoptionen aussuchen und festlegen, wie viel man setzen möchte. Die entsprechenden Bereiche sind dabei groß genug, dass man sie auch unkompliziert mit dem Zeigefinger aktivieren kann, ohne dass man versehentlich dauernd auf die benachbarten Optionen drückt.

Allerdings hat die App auch einen kleinen Harken: sie ist leider nur in Englisch verfügbar, sodass man zumindest ein Basiswissen in dieser Sprache benötigt oder auf die Mobile-Seite von Ladbrokes, die auch in Deutsch verfügbar ist, ausweichen muss.

Zur Installation unter Android:

  • Öffnen Sie den Google Play Store auf ihrem Gerät
  • Geben Sie in die Suchfunktion „Ladbrokes“ ein
  • Tippen Sie auf die erste angezeigte App
  • Tippen Sie anschließend auf „Installieren“ und wählen Sie ihr Gerät aus. Wenn Sie nun noch mal auf „Installieren“ tippen, wird die App automatisch heruntergeladen und eingerichtet.

Zur Handhabung der iOS-App:

Der erste große Unterschied besteht darin, dass es für Apple-Geräte zwei Apps von Ladbrokes gibt, nämlich die normale Wett-App und dann noch eine Extra-App ausschließlich für Exchange Betting. Die Haupt-App von Ladbrokes ist vom Designe her und der Handhabung allerdings nahezu identisch zu der App für Android. Nach der Anmeldung finden sich die Benutzer auf dem Home-Bildschirm wieder und können dort über das Menü auswählen, in welcher Kategorie sie nach Wetten suchen möchten. Die Touch-Steuerung funktioniert durchschnittlich gut, allerdings reagiert die App gelegentlich etwas träge, was auch damit zusammenhängt, dass die App gelegentlich die Verbindung zu Ladbrokes verliert und sich dann erneut einwählen muss. Das wirkt sich zwar nicht auf das Wetten selbst aus, dafür werden aber Live-Wetten aber nicht so regelmäßig aktualisiert wie bei anderen Apps.

Wie auch die Android-App ist die App von Landbrokes für iOS nur in Englisch verfügbar. Außerdem ist die Wett-History ein wenig umständlich, sodass das System die getätigten Wetten nur kategorisch aufgelistet werden und man zur genaueren Übersicht über Einsätze, Gewinne und Verluste jede Wette einzeln antippen muss.

Zur Installation:

  • Öffnen Sie zunächst auf ihrem Gerät iTunes.
  • Geben Sie in die Suchleiste „Ladbrokes“ ein. Alternativ können Sie sich auch von der Mobile-Sektion der Ladbrokes-Website weiterleiten lassen.
  • Tippen Sie anschließend auf „Installieren“ (den kleinen Button unter dem App-Logo) und bestätigen Sie die Eingabe. Die App wird nun automatisch eingerichtet und kann danach verwendet werden.

Maximaler Bonus

Prozent

Bewertung

Zum Anbieter

Ladbrokes bewertet am mit 8.8/10


Autor dieses Beitrages

Caroline Müller
Ich bin Caroline Müller, Mitarbeiterin im Leistungszentrum eines großen deutschen Fussballverein in München. Geboren und aufgewachsen in Köln habe ich 2007 mein Master-Studium der "Exercise Science and Coaching" an der deutschen Sporthochschule Köln abgeschlossen. Dank meiner männlichen Kommilitonen wurde ich während meines Studium auch ein Fan von Sportwetten und freue mich hier meine Erfahrungen mit Euch zu teilen. Wir sehen uns auf meinen Google+ Profil.