ComeOn Erfahrung – ComeOn jetzt auch mit einem Blick auf den deutschsprachigen Markt

Erst seit 2010 im Geschäft der Online-Buchmacher, kann ComeOn in den Jahren bereits auf die Erfahrungen von über 500.000 Kunden (Stand: Januar 2019) zurückgreifen. Gegründet wurde der Buchmacher von 2 ehemaligen Größen des schwedischen Vorzeige-Buchmachers Betsson, Daniel Bradtke und Gabriel Vollmann. Durch deren langjähriger Erfahrung wirkt das ganze Auftreten bereits sehr ausgereift und völlig untypisch für einen Neuling auf dem Markt der Online-Buchmacher. Bislang konnte sich ComeOn erst im skandinavischen Raum Europas etablieren, zielt aber seit Ende des Jahres 2013 immer mehr auf den deutschsprachigen Markt und hofft auch dort schnell Erfolge feiern zu können.

Wettquoten9.8

Wettangebot9.8

Wettbonus9.8

Kundenservice9.0

Zahlungsmittel9.7

Mobile9.5

 Positives

  • Großzügiger Neukundenbonus
  • Umfangreiches Wettangebot inkl. zahlreicher Live Wetten
  • Treuepunkte für Bestandskunden
  • PayPal als Zahlungsmittel vorhanden
  • Lizenziert durch Malta Gaming Authority
  • Cash Out Funktion vorhanden

 Negatives

  • Kein telefonischer Support
  • Webseite teilweise auf Englisch

 Bonus

  • 100% bis zu 100€ Willkommensbonus für die erste Einzahlung

ComeOn Erfahrungen

Wenig Erfahrung, großes Potenzial

Dank den Köpfen hinter ComeOn wirkt die komplette Internet-Präsenz bereits sehr fortgeschritten und kann sich bereits in einigen Sparten mit den Marktführern messen. Die Erfahrungen mit ComeOn fallen positiv aus, auch wenn der Buchmacher in Deutschland noch lange nicht den gewünschten Bekanntheitsgrad besitzt. Aufmerksamkeit erregt der Buchmacher vorerst nur mit seinem tollen und kundenfreundlichen Bonusangebot, dass in dieser Form eine Seltenheit auf dem Online-Markt darstellt. Doch nach der problemfreien Registrierung merkt man schnell, dass es sich hierbei um ein ambitioniertes Projekt handelt. Die Quoten liegen der Erfahrung nach teils deutlich über dem Durchschnitt und Kundenfreundlichkeit wird an erster Stelle geschrieben. Dank des Treue-Programms wird man auch nach der Registrierung weiterhin wie ein wichtiger Teil der Website behandelt und für die Loyalität gegenüber des Angebots belohnt. Ein großes Plus verdient sich ComeOn hierbei durch die Tatsache, dass der Kunde nicht mit der anfallenden Wettsteuer von 5 Prozent belastet wird, sondern diese komplett vom Unternehmen getragen wird. Ein- und Auszahlungen lassen sich sicher und schnell mit zahlreichen Zahlungsmethoden durchführen und auch kleine Kinderkrankheiten, wie die nicht funktionierende Suchleiste, wurden innerhalb kürzester Zeit behoben und ausgebessert. Nach den Erfahrungen mit ComeOn verfestigt sich die Meinung, dass es sich hierbei um einen ernst zunehmenden Konkurrenten auf dem Online-Wettmarkt handelt.

Ordentliches Angebot an Livewetten, keine Livestreams

Wie es sich für einen ordentlichen Buchmacher gehört, bietet ComeOn auch eine sehr ansehnliche Anzahl von Livewetten an. Diese decken diverse Sportarten ab, haben in der Regel aber starken Fokus auf Fußball und Tennis, der Erfahrung nach die beiden führenden Wettsportarten. An guten Tagen am Wochenende kann die Anzahl der angebotenen Livewetten gut und gerne auf bis zu 200 Stück am Tag ansteigen, wobei gerade bei Fußballwetten noch weitere spezifische Wetten in Echtzeit angeboten werden, die sich am Spielgeschehen orientieren. Im Gegensatz zu anderen Buchmachern leidet die Livewetten-Konsole allerdings an ihrer Schlichtheit und den fehlenden Übertragungen. Abgesehen vom Spielstand, werden keine weiteren Informationen zum Spielgeschehen gegeben, was den eigentlich positiven Eindruck doch ein wenig trübt.

Schlichtes Design mit ein paar Makeln

Während viele andere Buchmacher ihrer Website überladen oder mit Signalfarben gestalten, geht ComeOn einen anderen Weg. Die Website ist eher schlicht gehalten und nur mit den notwendigsten Funktionen ausgestattet worden. Auf der linken Seite befindet sich eine Navigationsleiste mit der man sich problemlos durch das Wettangebot durchklicken kann. Zur einfachen Bedienung hat man zudem eine Suchleiste installiert, mit der sich innerhalb weniger Sekunden die gewünschte Wette finden und aufrufen lässt. Ebenfalls gelangt man schnell zu den Livewetten, wobei die Livewetten-Konsole definitiv gewöhnungsbedürftig erscheint und nicht ganz so übersichtlich gehalten ist. Einen weiteren kleinen Kritikpunkt stellt das Kundencenter dar, welches nicht dem Anspruch gerecht wird und nicht wirklich zum sonstigen Lay-Out der Website passt. Die Navigation lässt hier ebenfalls ein wenig zu Wünschen übrig, wodurch man erst durch längeres Suchen zu den gewünschten Punkten gelangt.

Leider ist noch keine App vorhanden, allerdings kann die mobile Website durchaus mit einem schlanken Design überzeugen, auch wenn vereinzelt Nachholbedarf besteht. Etwas zu lange Ladezeiten trüben ein wenig den guten Eindruck, den man sonst von der mobilen Website bekommt. Es sind zwar nicht alle Funktionen nutzbar, aber man kann problemlos das Wettangebot in vollem Umfang nutzen und alle relevanten Dinge wiederfinden.

Teils hohe Wettquoten, ausbaufähiges Angebot

Das Wettangebot von ComeOn bewegt sich im absoluten Durchschnitt. Der Fokus liegt hier deutlich im Fußballbereich, der europaweit sehr gut abgedeckt ist und auch bis in tiefere Ligensysteme reicht. In Deutschland können so beispielsweise Wetten bis in die Oberliga gesetzt werden, in der 1. und 2. Bundesliga auch mit teilweise bis zu 50 Spezialwetten zu einem einzelnen Spiel. Weiterhin ist ein gut gefächertes Angebot an US-Sportarten, Kampfsport und Tennis vorhanden, ebenso wie eher unbekanntere Randsportarten wie Floorball oder Surfen.

Wie es sich für einen ambitionierten Buchmacher in den Anfangsjahren gehört, lockt ComeOn mit großartigen Quoten. Der Quotenschlüssel bewegt sich in einem Bereich zwischen 94 und 96 Prozent, wobei bei Top-Events mit großem Interesse auch mal gut und gerne 97 Prozent drin sind. Somit bewegt sich ComeOn in Höhen, die mit den Marktführern wie zum Beispiel Tipico konkurieren können. Der Quotenschlüssel kann sich allerdings nicht durchgehend bei allen Sportarten halten. Bei eher unbekannteren und nicht so beliebten Events, kann der Quotenschlüssel durchaus schon mal um 3 bis 5 Prozent sinken.

Unerfahrener Kundenservice

Auch in Sachen Kundenservice bietet ComeOn verschiedene Auswahlmöglichkeiten an, um Probleme und andere Anliegen so schnell und kompetent wie möglich lösen zu können. Erreichbar ist der Kundenservice täglich zwischen 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr per Live-Chat (allerdings nur in englischer Sprache) und Telefon mit Rückruf-Service, sowie per E-Mail zwischen 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Innerhalb dieser Uhrzeiten lässt sich mit einer raschen Antwort innerhalb weniger Stunden rechnen, im spätesten Fall allerdings erst am darauffolgenden Tag. Bei dringenden Anliegen bietet sich daher der direkte Kontakt per Telefon an, um Probleme umgehend weiterzuleiten und nach einer Lösung zu suchen. Generell ist der Kundenkontakt sehr freundlich und kompetent, sodass es für jedes Problem einen Lösungsweg gibt.

Tolles Bonusangebot für Neukunden und Aktionen für Bestandskunden

Wie üblich, werden Neukunden auch bei ComeOn mit einem großen Bonusangebot geködert. Es stehen mehrere Einzahlungsboni im Kundencenter zur Verfügung, dessen Verlauf immer wieder abrufbar ist. Bei ComeOn profitieren aber nicht nur Neukunden von einem ansprechenden Bonusangebot, sondern auch Bestandskunden werden durch ein Treue-Programm ständig für ihre Loyalität belohnt. Das Treue-Programm besteht aus einem Punkte-System, welche man durch die Nutzung der Website und das Platzieren von Wetten verdienen kann, und ab einer gewissen Anzahl gegen verschiedene Angebote einlösen kann. Neben dem Treue-System werden ebenfalls immer wieder Aktionen per E-Mail versendet oder im Kundencenter hinterlegt, wie beispielsweise einmalige Einzahlungsboni oder spezielle Wettangebote zu besonderen Events.

 Fazit

ComeOn trotz geringer Erfahrung eine Empfehlung wert

Als Neuling hat man es zwar im Moment besonders schwer auf dem Online-Wettmarkt Fuß zu fassen, doch ComeOn hat in den ersten Jahren das Fundament für eine erfolgreiche Zukunft gelegt. Durch die Übersichtlichkeit der Website, teilweise überragenden Quotenschlüsseln von bis zu 97 Prozent und einen sehr kundenfreundlichen Einstieg, gehört der Buchmacher bereits jetzt zu einer lohnenswerten Alternative gegenüber bereits etablierten Buchmachern. Zwar sind noch nicht alle Funktionen vollends ausgereift, wie beispielsweise die noch nicht vorhandene App oder der lückenhafte Kundenkontakt auf Deutsch, den Erfahrungen nach befindet sich ComeOn jedoch auf dem besten Weg einen loyalen Kundenstamm zu entwickeln. Klare Empfehlung zur Anmeldung bei ComeOn, auch wenn definitiv noch Luft nach oben vorhanden ist!

Maximaler Bonus

Prozent

Bewertung

Zum Anbieter

ComeOn bewertet am mit 9.4/10



Autor dieses Beitrages

Caroline Müller
Ich bin Caroline Müller, Mitarbeiterin im Leistungszentrum eines großen deutschen Fussballverein in München. Geboren und aufgewachsen in Köln habe ich 2007 mein Master-Studium der "Exercise Science and Coaching" an der deutschen Sporthochschule Köln abgeschlossen. Dank meiner männlichen Kommilitonen wurde ich während meines Studium auch ein Fan von Sportwetten und freue mich hier meine Erfahrungen mit Euch zu teilen. Wir sehen uns auf meinen Google+ Profil.