Bwin Erfahrung – der wohl bekannteste Sportwettenanbieter unter allen!

Bwin – jeder hat in der Werbung schon einmal von dem, wohl bekanntesten Anbieter für Sportwetten und Online-Spielen gehört. Gerade bei einem großen Sportereignis laufen die Server oft unter Vollauslastung, da viele Wetten abgeschlossen werden. Dieser objektive Erfahrungsbericht soll diese Firma einmal vorstellen, und auch unsicheren Nutzern eine klare Erklärung geben.

Wettquoten9.5

Wettangebot9.4

Wettbonus7.6

Kundenservice9.4

Zahlungsmittel7.3

Mobile7.8

Positives

  • Attraktiver Neukundenbonus
  • Riesiges Wettportfolio mit 90 Sportarten
  • Große Auswahl an Sport- und Spezialwetten
  • Schnelle Auszahlungsabwicklung
  • Exklusive Zahlung mit der Kalixa Card

Negatives

  • Eher mittelmäßige Quoten
  • Schnelle Limitierungen

Bonus

  • 100% Willkommensbonus von bis zu 100€

Bwin Erfahrungen

Was verbirgt sich dahinter?

bwin.party digital entertainment auch bwin genannt, ist ein Anbieter für Sportwetten und Online-Spiele. Die Firma wurde im März 2011 gegründet und ist ein Zusammenschluss der österreichischen Firma bwin Interactive Entertainment AG, die seit 1998 besteht, und PartyGaming plc. Der Leiter der Firma ist Norbert Teufelberger. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Gibraltar. Täglich bietet bwin bis zu 30.000 Sportwetten an. Darunter sind zum Beispiel Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball.

Erfahrungen als Kunde und Spieler

Wenn man sich bei bwin als Neukunde anmeldet, bekommt man, sofern keine andere Aktion läuft, direkt 100€ Bonus auf 100% der ersten Einzahlung. Das Abschließen der Wetten geschieht einfach und unkompliziert, und die Quoten sind sehr fair für den Kunden ausgerechnet. Um bei den vielen Wettoptionen den Überblick zu behalten, gibt es zusätzlich eine Filter- und Suchfunktion. Auch das Angebot der verschiedenen Sportarten ist überwältigend. Interessant ist außerdem die Live-Wetten-Option, bei der man noch während des Spiels seinen Tipp abgeben kann. Die Casino-Option von bwin besteht aus klassischem Glücksspiel. Hier kann man von Roulette, über Poker, bis hin zu Geschicklichkeitsspielen, alles ausprobieren. Die Zahlungs- bzw. Auszahlungsoptionen von bwin sind ebenfalls recht vielseitig und benutzerfreundlich. Über PayPal bis hin zu Click-and-Buy ist der Geldtransfer möglich. Meine persönlichen Erfahrungen als Kunde von Sportwetten sind sehr gut. Ein einfaches, leicht zu verstehendes Umfeld ermöglicht Sicherheit und Klarheit bevor man seine Wette abschließt. Auch der Gewinn ist fair, und die Auszahlung kein Problem. Als begeisterter Pokerspieler sind meine Erfahrungen mit bwin leider nicht so gut. Natürlich hat man im Glücksspiel immer das Risiko zu verlieren, aber bei bwin ist dieses Risiko deutlich höher als bei anderen Anbietern. Was das bwin Casino ansprechend macht, ist die Anti-Sucht Vorsorge. Überall kann man Hinweise dazu finden. Auch bei erneutem Aufladen seines Guthabens wird immer eine Bestätigungsmeldung, mit dem Hinweis auf Suchtgefahr angezeigt.

Wie repräsentiert sich die Firma?

Die Webseite des Unternehmens www.bwin.com/de, ist übersichtlich gestaltet. Im oberen Bereich findet man ein Navigationsmenü, welches das Zurechtfinden auf der Seite deutlich erleichtert. Gleich auf der Startseite werden für mehrere Sportarten Wettangebote und Optionen angezeigt, die man von dort aus buchen kann. Die Webseite ist übersichtlich und modern gestaltet.

Zusätzlich zur Webseite bietet bwin auch eine kostenlose App sowohl für Android als auch für IOS an. Auch hier sind die wichtigsten Optionen übersichtlich dargestellt, sodass eine einfache Navigation gut möglich ist. Von dieser App aus kann man am Glücksspiel teilnehmen, sowie Wetten abschließen. Wie es inzwischen üblich ist, hat man als Smartphone-Nutzer auch die Möglichkeit, anstatt der App die mobile Webseite zu nutzen. Hier hat man wie in der App auch, wichtige Informationen und Optionen zum Wetten und Spielen zusammengefasst. Die mobile Webseite ist ähnlich wie die normale gestaltet, nur das Navigieren mit dem Handy ist darauf um einiges einfacher.

Wie läuft der Geldtransfer ab?

Wie bereits genannt, sind die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten von bwin recht vielseitig. Die am häufigsten genutzte, und wahrscheinlich auch sicherste Methode ist wohl der Geldtransfer via Überweisung von seinem Bankkonto. Dabei ist zu beachten, dass bwin sowohl nationale als auch internationale Banken anerkennt. Auch eine Vielzahl von Kreditkarten werden unterstützt. So ist das Zahlen mit Visa, Mastercard oder Diners Club möglich. Als internationale Kreditkarte steht die Debitkarte von Kalixa, einer britischen Firma, zur Verfügung. Um eine schnellere Überweisung oder Auszahlung zu tätigen, stehen natürlich zusätzlich diverse virtuelle Banken und Gelddepots zur Verfügung. So ist eine Sofortüberweisung via giropay und „sofortüberweisung.de“ möglich. Auch mit PayPal, Moneybookers und Neteller, kann man bei bwin bezahlen. Um eine kleinere Summe anonym einzuzahlen stehen noch paysafecard und Ucash zur Verfügung. So ist die Einzahlung recht schnell und problemlos. Ich würde jedoch raten, nicht sehr große Summen zu überweisen, da durch Wetten und durch Glücksspiele ebenso sehr viel Geld verloren werden kann. Alle Konto- und Adressdaten werden streng vertraulich behandelt und nicht an anderer Firmen oder Personen weitergegeben.

Wie funktioniert der Kundenservice?

Auf seiner Homepage bietet bwin natürlich auch einen Kundenservice an, der diesen erlaubt, mit Mitarbeitern der Firma über ein Kontaktformular oder eine Hotline zu kommunizieren. Das das Schreiben einer E-Mail über das Kontaktformular oft etwas länger dauert, ist wohl bei dringenden Anfragen die Nutzung der Hotline, die täglich von 10-22 Uhr besetzt ist, die besserer Alternative. Lobenswert ist Höflichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter. Jedoch ist hier zu beachten, dass man bei einem Anruf der Hotline nach Österreich telefoniert, und dementsprechend gewisse Kosten anfallen.

Fazit

bwin ist ein absolut seriöses und vielseitiges Unternehmen, dass sich benutzerfreundlich repräsentiert, und guten Angebote hat. Auch die Mischung aus Glücksspiel und Sportwetten ist sehr lobenswert. Trotz des Firmensitzes in Gibraltar ist der Kontakt zu Mitarbeitern nicht schwierig. Durch die Vielzahl an Angeboten von Wetten und Glücksspielen ist bwin eindeutiger Marktführer auf diesem Gebiet. Täglich werden neue Kunden gewonnen und der Marktwert steigt. Die Möglichkeiten des Geldtransfers sind vielseitig, und für jedes Alter richtig. Auch wenn man noch nicht sehr viele Erfahrungen mit Online-Wetten hat, bietet bwin die optimale Chance für Einsteiger sich mit diesem Gebiet vertraut zu machen. Nicht zu vergessen ist, dass das Glücksspiel sowie die Wetten erst ab dem 18. Lebensjahr erlaubt sind, und Betrug sofort auffällt, da man in jedem Fall seine Identität bestätigen muss.

Maximaler Bonus

Prozent

Bewertung

Zum Anbieter

Bwin bewertet am mit 8.5/10


X

Hat Ihnen der Bwin Bonus gefallen?Folgen Sie uns auf Facebook und verpassen Sie keinen spannenden Casinobonus mehr

Oder noch besser: Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Bonusletter!

bwin Bonus



bwin 100€ Bonus

100% Willkommensbonus von bis zu 100€

Aktuell kein Bonuscode notwendig!

ZUM ANBIETER

Bonusletter


Autor dieses Beitrages

Caroline Müller
Ich bin Caroline Müller, Mitarbeiterin im Leistungszentrum eines großen deutschen Fussballverein in München. Geboren und aufgewachsen in Köln habe ich 2007 mein Master-Studium der "Exercise Science and Coaching" an der deutschen Sporthochschule Köln abgeschlossen. Dank meiner männlichen Kommilitonen wurde ich während meines Studium auch ein Fan von Sportwetten und freue mich hier meine Erfahrungen mit Euch zu teilen. Wir sehen uns auf meinen Google+ Profil.