Bet365 Bonus – Der Wettbonus für Neukunden im Wert von 100 Euro

Der Anbieter bet365 bietet Neukunden bei Erstregistrierung einen Bonus im September 2017 in Höhe von 100 % auf den eingezahlten Betrag an. Der Wettbonus wird bis zu einer Höhe des Einzahlungsbetrages von 100 ,- Euro gewährt. Dieser Einzahlungsbonus wird in mehreren Etappen zunächst zur Verwendung für Sportwetten, schließlich auch zur Auszahlung freigegeben.

Wettquoten9.0

Wettangebot9.2

Wettbonus9.1

Kundenservice9.6

Zahlungsmittel9.8

Mobile9.7

 Positives

  • 24/7 Kundenservice via Chat, E-Mail und Telefon
 Negatives

  • Verbesserungsfähige Benutzerfreundlichkeit der Homepage
 Bonus

  • 100% Wettbonus bis zu 100 Euro erhalten

Bet365 Bonus

Bet365 Umsatz-/Freigabebedingungen für den Bonus

Die Freigabebedingungen für den bet365-Bonus sind branchenüblich und gestaffelt. Zunächst steht die Bonusgutschrift zwar auf dem Konto, ist aber noch nicht für den Wetteinsatz verfügbar. Stattdessen muss der eingezahlte Betrag wenigstens einmal vollständig umgesetzt werden. Dies schaltet auch den Bonusbetrag für die Verwendung beim Buchmacher frei. bet365 stellt außerdem die Bedingung, dass die Quoten der Ereignisse, auf die gewettet wird, mindestens 1.50 beträgt. Andernfalls tragen die jeweiligen Wett Tipps nicht zur Erfüllung der Freigabebedingungen bei.

Die zweite Etappe der Bonusfreigabe wird erreicht, wenn der ursprüngliche Einzahlungsbetrag auf der Wettplattform insgesamt sechs mal umgesetzt wurde. Das bedeutet, dass der Gesamtbetrag, d.h. Einzahlungsbetrag und Bonusbetrag, insgesamt drei mal umgesetzt werden müssen. Hinsichtlich der Mindestquoten gilt die gleiche Bedingung wie für die erste Etappe: Es zählen nur Wetten auf Quoten ab einschließlich 1,5. Ist auch die zweite Freigabeetappe erreicht, so ist der Bonus vollständig ausgelöst und kann auf Wunsch des Spielers ausgezahlt werden.

Sollte der Spieler den gesamten Betrag verspielen, bevor die Freigabebedingungen erfüllt werden können, so gelten die Freigabebedingungen ebenfalls als abgegolten. Somit entsteht kein zusätzliches finanzielles Risiko über den Einzahlungsbetrag hinaus.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Nach der Registrierung beim Anbieter bet365 umd damit einhergehender Kontoeröffnung erhalten Sie zunächst eine E-Mail, in der ein persönlicher 10-stelliger Bonus-Code enthalten ist. Die letzten 5 Stellen dieses Codes lauten „NCDBS“.

Sobald sie Ihre Ersteinzahlung in von Ihnen gewählter Höhe vorgenommen haben, steht ihnen die Inanspruchnahme des Bonus zu. Hierzu muss im Mitgliederbereich der Wettplattform die Option „Angebotscode eingeben“ ausgewählt werden. Dazwischen der Ersteinzahlung und der Inanspruchnahme des Bonusangebotes dürfen maximal 7 Tage verstreichen, ansonsten verfällt das Bonusangebot.

Anschließend kann das Sportwettvergnügen beginnen. bet365 informiert sehr zuverlässig über den aktuellen Stand der Erfüllung der Freigabebedingungen. Dem Spieler selbst wird ein Zeitraum von 90 Tagen zu deren Erfüllung gewährt. Werden die Bedingungen in dieser Zeit nicht erfüllt, so verfällt der noch nicht freigegebene Restbonus.

Bonus für Nutzer des Produktes bet365 Mobile

Ein weiteres Angebot des Anbieters bet365, der sich sowohl an Neukunden als auch an bereits registrierte Web-Kunden richtet, ist der bet365 Mobile Wettbonus. Es handelt sich gleichermaßen um eine Gutschrift in Höhe von %, allerdings nicht auf die Ersteinzahlung, sondern auf den Einsatz für die erste Wette, die über das Smartphone-basierte Produkt platziert wird. Dies berechtigt zur Inanspruchnahme des Bonus, dessen Betrag auf ,- Euro limitiert ist. Die Freigabebedingung für eine Auszahlung ist ebenfalls die sechsmalige Umsetzung des Bonusbetrages auf der mobilen Wettplattform. Das Angebot gilt bis zum 30.06.2014. Die übrigen Fristen und Mindestquoten entsprechen denen des Ersteinzahlungsbonus für Neukunden.

Weitere Bet365 Promoaktionen

Es gibt zahlreiche weitere, kleinere Bonusaktionen des Sportwettenabieters mit dem vor allem die Treue der Bestandskunden belohnt wird oder die die Aufmerksamkeit der Spieler auf neue Produkte und Möglichkeiten lenken soll. Diese Boni-Arten sind zu spezifisch, um sie im Detail zu beschreiben. Beispielsweise werden Freispiele angeboten oder es wird dem Spieler ermöglicht, seinen Wetteinsatz gegen einen Totalverlust in Form einer Wettversicherung zu schützen.

Bonusangebot Casino

Wie zahlreiche Konkurrenten von bet365 ebenfalls, gehört zur Produktpalette der Plattform nicht nur das Buchmachergeschäft. So werden auch Poker- und Casinospiele, sowie Bingo angeboten. Für diese Kategorien existieren wiederum eigene Bonusangebote. Es gibt für das Casino verschiedene Eröffnungsangebote, die mit dem Ersteinzahlungsbonus für die Wettplattform vergleichbar sind. Es wird ein Bonus auf die erste Einzahlung gewährt, der entsprechend einen Umsatz zur Folge hat, der die Freigabe des Bonus bewirkt. Die Umsatzschranke für das Casinospiel ist dabei im Vergleich deutlich höher und liegt zwischen dem 20 und 30-fachen Bonusbetrag. Dies ist die Konsequenz aus den geringeren Verlustrisiken und der geringeren Marge des Anbieters beim Casinospiel.

Bonusangebot Poker

Auch für das Pokerspiel gewährt der Anbieter verschiedene Boni. Der maximal gewährte Bonus ist hier sogar noch höher als bei den Sportwetten, nämlich 1000,- Euro. Weiterhin wird ein Bonus von 200% gutgeschrieben. Die Auszahlungsbedingungen sind auch hier indirekt an den Umsatz geknüpft. Für jede gespielte Hand an einem Pokertisch werden sog. Leistungspunkte erworben. Jeweils 1000 Leistungspunkte führen zur Freigabe von 10,- Euro des Bonusbetrages.

Außerdem haben Poker-Neukunden bei bet365 die exklusive Möglichkeit, an besonderen kostenlosen Turnieren teilzunehmen, sog. Freerolls. Diese sollen als „Bankroll-Builder“ dienen, indem sie einen Betrag von 100,- Euro unter den bestplatzierten Teilnehmern verteilen.

Fazit

Die Bonuslandschaft im Bereich der Online-Sportwetten, iCasino und iPoker ist von enormer Größe und Komplexität. Die meisten der zahlreichen Anbieter locken Neukunden mit Angeboten, die ähnlich zu denen von bet365 sind. Auch treue Bestandskunden und Vielspieler werden regelmäßig mit kleineren Bonusaktionen belohnt und so bei Laune gehalten. Bei bet365 im speziellen werden besonders hohe Boni für Neukunden gewährt. Dem gegenüber steht eine relativ hohe Marge des Anbieter bei jeder getätigten Wette. Die Differenz zwischen den Summen der Wettquoten aller möglichen Ereignisse ist stets geringer als 1. Außerdem wird eine zusätzliche Gebühr pro getätigter Wette fällig. So ist es eigentlich nur gerecht, dass ein Teil dieser abgeführten Kosten in Form von Bonusprogrammen zurück an den Kunden geht.

Diese Überlegung führt zur Erkenntnis, dass man trotz des wohlklingenden Angebotes hier kaum etwas geschenkt bekommt. Bonusbeträge und Freigabebedingungen sind derart aufeinander abgestimmt, dass es für den Anbieter ein Nullsummenspiel ist: Wenn man den zur Freigabe des Bonus erforderlichen Umsatz erreicht hat, hat man gleichsam bereits eine kaum geringere Summe an Gebühren und Margen an den Anbieter entrichtet. Dies dient nicht zuletzt dazu, Missbrauch in Form des sogenannten „Bonus-Bagging“ Einhalt zu gebieten.

bet365 ist hierbei einer der größten und renommiertesten Anbieter am Markt. Das Unternehmen arbeitet äußerst seriös, der Support ist vorbildlich und die Nutzerzahlen sind entsprechend hoch. Wenn man den Einstieg in Online-Sportwetten wagen möchte, sollte man auf ein großzügiges Bonusangebot auf keinen Fall verzichten.

Maximaler Bonus

Prozent

Bewertung

Zum Anbieter

Bet365 bewertet am mit 9.4 / 10



Autor dieses Beitrages

Caroline Müller
Ich bin Caroline Müller, Mitarbeiterin im Leistungszentrum eines großen deutschen Fussballverein in München. Geboren und aufgewachsen in Köln habe ich 2007 mein Master-Studium der "Exercise Science and Coaching" an der deutschen Sporthochschule Köln abgeschlossen. Dank meiner männlichen Kommilitonen wurde ich während meines Studium auch ein Fan von Sportwetten und freue mich hier meine Erfahrungen mit Euch zu teilen. Wir sehen uns auf meinen Google+ Profil.