Bet-at-home Live Stream ist Ihre beste Wahl die gewünschten Fußballspiele online zu schauen

Fußball per Live Stream gucken

Es gibt immer mehr sportbegeisterte Menschen, die dazu übergehen, auf bestimmte Sportereignisse zu wetten. Auf der Suche nach einem guten und seriösen Wettanbieter suchen viele Menschen im Internet. Bei dieser Suche stoßen Sie dann auf die Seiten von bet-at-home-com. Dieser Anbieter zählt seit einigen Jahren zu einem der besten deutschen Internet-Wettanbieter. Diesen Anbieter kann man auch nur im Internet kontaktieren.

Facts

  • Hoher Neukundenbonus
  • Kostenlose Ein- und Auszahlung einschl. via PayPal
  • Große Sport- und Livewetten Auswahl
  • €7 Startguthaben ohne Einzahlung und 50% Willkommensbonus bis zu €100
Bonus Code Juli 2017FIRST

Seit einiger Zeit bietet dieser Wettanbieter auch Live Streams an, das heißt, das gewünschte Fußballspiel kann online live gesehen werden. Die einzige Ausnahme ist, Veranstaltungen aus dem eigenen Land, die im Fernsehen übertragen werden, können per Live Stream nicht gesehen werden. Ein Beispiel hierfür ist die deutsche Bundesliga, diese wird weltweit per Live Stream übertragen. Kann aber aus Deutschland, der Schweiz und Österreich nicht gesehen werden. Derjenige der versucht über Live Stream eines dieser Spiele zu sehen, wird feststellen, dass seine IP-Adresse für diesen Stream gesperrt wird. Anhand unserer IP-Adresse erkennt der Server, dass der Kunde aus Deutschland kommt. Dies liegt daran, dass kein Anbieter für Live Streams, die Rechte für diese Spiele bekommt. Fußballspiele der EM, zum Beispiel, die nicht im eigenen Land stattfindet, können dafür alle per Live Stream gesehen werden.

Wie kann man am Live Stream teilnehmen

Um am Live Stream bei bet-at-home teilnehmen zu können, muss sich der Interessent bei diesem Anbieter Anmelden, sein eigenes Wettkonto eröffnen, und kann, wenn Guthaben auf seinem Wettkonto vorhanden ist, am Live Stream teilnehmen. Es ist egal, ob er Wetten möchte oder nicht, dies ist keine Bedingung. Bei der Anmeldung muss der Kunde natürlich auch einige persönliche Angaben machen. Diese werden aber alle SSL-Verschlüsselt, womit sichergestellt wird, dass keine unbefugten, an die persönlichen Daten der Kunden herankommen.

Jeder der sich bei diesem Anbieter neu anmeldet und eine Einzahlung auf sein Wettkonto vornimmt, bekommt von diesem Anbieter eine Gutschrift auf sein Wettkonto gutgeschrieben. Dazu muss er nur auf den Button auf der Startseite klicken. Es ist auch möglich, wenn man in den letzten 24 Stunden eine Wette platziert hat, und das Wettkonto im Augenblick kein Guthaben aufweist, kostenlos am Live Stream teilzunehmen. Natürlich geht es bei diesem Live Stream Angebot darum, den Zuschauer zu animieren, eine Wette abzuschließen.

Wie bei jedem anderen Wettanbieter, ist es nicht erlaubt, dass ein Kunde , mehr als ein Wettkonto hat.

In welcher Sprache laufen die Kommentare

Da es sich um live Übertragungen handelt, werden die Veranstaltungen in der jeweiligen Sprache des Landes übertragen, allerdings bietet bet-at-home.com eine Echtzeit-Berichterstattung an, so dass jeder immer im Bilde ist, was gerade passiert ist, wenn man es sich nicht schon aus den Bildern denken konnte. Dieser Anbieter bietet seine Webseite inzwischen in 22 Sprachen an, so dass für jeden das Richtige dabei ist. Der Kundensupport in Deutschland ist auf Deutsch verfügbar. Die Mitarbeiter können entweder telefonisch, per Live Chat täglich von 7.30 Uhr bis 23.00 Uhr, oder per E-Mail erreicht werden. Bei der telefonischen Kontaktaufnahme kommen allerdings zusätzliche Kosten auf, da der Telefonanbieter sich in Malta befindet.

Was für Live Streams gibt es noch

Außer Fußball können noch einige anderen Sportarten per Live Stream gesehen werden. Diese sind Basketball, Tennis, Handball, Pferderennen, Dart, Badmington, Tischtennis und einige andere kleineren Sportveranstaltungen. Bei diesen Übertragungen redet man vom Streamen.

Sind die Live Stream Wetten legal

Der Online Wettanbieter bet-at-home gründete sich 1999 in Österreich. Er ist inzwischen ein börsenorientiertes Unternehmen und besitzt sowohl die maltesische wie auch die schleswig-holsteinische Lizenz. Somit ist das Wetten auf den Seiten dieses Anbieters vollkommen legal. Mit seinen 240 Mitarbeitern betreut bet-at-home seine 3,3 Millionen Kunden, die ihm im Jahre 2012 einen Umsatz von 2 Milliarden Euro beschert haben. Mit täglich 23.000 Wetten in 75 Sportarten ist das Angebot schon recht umfangreich. Außerdem setzt sich dieser Anbieter für ein verantwortungsvolles Spielen ein. Auf seiner Webseite können die Kunden einen Selbsttest machen, mit dem sie sehen können, ob sie eventuell gefährdet sein könnten, nach dem Glücksspiel süchtig zu werden.

Zahlungen und Auszahlungen

Dieser Anbieter bietet zahlreiche Zahlungsarten an, um auf das Wettkonto einzuzahlen. Diese sind unter anderem Banküberweisung, Kreditkarte, Paysafe Card, giropay, sofortüberweisung, Western Union. PayPal steht leider nicht zur Verfügung. Bei der Einzahlung über Kreditkarte steht eine Bearbeitungsgebühr von 2 Prozent an. Alle anderen Einzahlungsmöglichkeiten sind kostenfrei. Der Mindesteinzahlungsbetrag ist ein Cent. Dieser kann allerdings nur per Banküberweisung eingezahlt werden. Bei den Auszahlungen, sind 2 bis 3 im Monat kostenfrei. Das Auszahlungslimit am Tag liegt bei 20.000 Euro. Dieser Betrag deckt sich auch mit dem Betrag, der maximal am Tag gewonnen werden darf. Der höchste wöchentliche Gewinnbetrag liegt bei 100.000 Euro, dies ist auch der maximale Betrag, der wöchentlich an den Kunden ausgezahlt werden darf.

Wie kann man bei bet-at-home eine Wette abgeben

Der Kunde kann unter mehreren Wettmöglichkeiten wählen. Es stehen Einzelwetten, Kombiwetten, Systemwetten und Mehrweg Wetten zur Verfügung. Auf der Startseite von bet-at-home.com ist leicht zu erkennen, welche Live Wetten zur Verfügung stehen. Bei diesen Live Wetten erkennt man oben rechts am Bildschirmrand, ob es hierfür auch einen Live Stream gibt.

Auf dieser Webseite kann der Kunde nicht nur per Live Stream sein Sportevent Live sehen, sondern wird auch schnell darüber informiert, ob er mit seiner Wette gewonnen hat. Innerhalb weniger Minuten wird dann der Gewinnbetrag auf seinem Wettkonto gutgeschrieben. In seinem Wettkonto findet der Kunde Informationen darüber, welche Wetten er in der Vergangenheit gemacht hat und welchen Erfolg er damit hatte.

Fazit

Das Motto dieses Anbieters ist „Das Leben ist ein Spiel“ und nach diesem Motto arbeiten sie auch. Der Kunde soll sich auf den Webseiten von bet-at-home.com wohlfühlen und diesem Anbieter vertrauen. Dies kann er auch, sei es wenn es um die Sicherheit seiner Daten geht, wie auch wenn es um seine Wetten und sein Geld geht. Darüber hinaus bietet dieser Anbieter ein umfangreiches Angebot zu Live Streams in vielen verschiedenen Sportarten. Der Vergleich mit anderen Live Stream Anbietern braucht bet-at-home.com nicht zu fürchten. Egal ob man die spanische Primera Division oder die britische Primier League sehen möchte, alles ist möglich, vorausgesetzt der Kunde hat einen stabilen Internetzugang.

Maximaler Bonus

Prozent

Bewertung

Zum Anbieter

bet-at-home Live Stream bewertet mit9.0 / 10



Autor dieses Beitrages

Caroline Müller
Ich bin Caroline Müller, Mitarbeiterin im Leistungszentrum eines großen deutschen Fussballverein in München. Geboren und aufgewachsen in Köln habe ich 2007 mein Master-Studium der "Exercise Science and Coaching" an der deutschen Sporthochschule Köln abgeschlossen. Dank meiner männlichen Kommilitonen wurde ich während meines Studium auch ein Fan von Sportwetten und freue mich hier meine Erfahrungen mit Euch zu teilen. Wir sehen uns auf meinen Google+ Profil.