Neukunden aufgepasst – 888sport bietet für Wimbledon 2017 absolute Turbo-Quoten an!

Wie man es inzwischen vom Sportwettenanbieter 888sport gewohnt ist, bietet man auch zu dem dritten Grand Slam Turnier des Jahres eine tolle Aktion für Neukunden an. Zusätzlich zum regulären 100-prozentigen Willkommensbonus von bis zu 100 Euro können alle neu registrierten Kunden bis zum 3. Juli 2017 Turbo-Quoten von bis zu 37.0 auf einen Turniersieg der drei großen Favoriten erhalten. Welche Bedingungen dafür erfüllt und welche Einschränkungen eingehalten werden müssen, all diese Informationen teilt 888sport auf seiner Website detailliert.

888sport-wimbledon2017-wsnetfussballtipps.jpg

Maximaler Einsatz von 5 Euro

Teilnahmeberechtigt sind alle Kunden aus Deutschland und Österreich, die sich bis zum 3. Juli 2017 neu registriert haben und bis zu diesem Zeitpunkt auch ihre erste Einzelwette platziert haben. Qualifizierend ist ausdrücklich nur eine Einzelwette mit einem Einsatz von maximal 5 Euro auf einen Turniersieg von Roger Federer, Andy Murray oder Rafael Nadal. Folgende Turbo-Quoten sind von 888sport angegeben worden:

  • Roger Federer – 21.0
  • Andy Murray – 34.0
  • Rafael Nadal – 37.0

Die angegebenen Turbo-Quoten können sich zwar noch bis zum Start des Turniers ändernd, doch ist die Einzelwette einmal platziert worden, darf diese unter keinen Umständen vorzeitig per Cash Out Funktion an 888sport verkauft werden. Nur Einzelwetten, die regulär abgerechnet werden, qualifizieren sich für den Erhalt der Turbo-Quoten. Alle Gewinne werden von 888sport in Form von Freebets an teilnehmende Kunden ausgezahlt. Pro Freebet gibt es dabei eine Beschränkung von 20 Euro.

Ab wann können mögliche Gewinne ausgezahlt werden?

Nachdem die Freebets am Montag, den 17. Juli 2017 allen Gewinnern gutgeschrieben wurden, gilt es die Umsatzbedingungen zu beachten und möglichst zeitnah zu erfüllen. Zur Freude aller Kunden hat 888sport die Umsatzbedingungen seiner Freebets allerdings stark gelockert. So muss lediglich beachtet werden, dass jede erhaltene Freebet im Ganzen innerhalb von 7 Tagen in Sportwetten eingesetzt werden muss – eine Mindestwettquote gibt es nicht. Ausgenommen bei der Nutzung sind Each-Way-Bets oder Permutations. Alle Gewinne, die erzielt werden können, stehen nach der Abrechnung des Wettscheins frei zur Verfügung und können beispielsweise auch umgehend ausgezahlt werden. In Kombination mit dem regulären Willkommensbonus, der auch weiterhin genutzt werden kann, sollten die Turbo-Quoten einen hervorragenden Start bei 888sport ermöglichen.

Autor dieses Beitrages

Caroline Müller
Ich bin Caroline Müller, Mitarbeiterin im Leistungszentrum eines großen deutschen Fussballverein in München. Geboren und aufgewachsen in Köln habe ich 2007 mein Master-Studium der "Exercise Science and Coaching" an der deutschen Sporthochschule Köln abgeschlossen. Dank meiner männlichen Kommilitonen wurde ich während meines Studium auch ein Fan von Sportwetten und freue mich hier meine Erfahrungen mit Euch zu teilen. Wir sehen uns auf meinen Google+ Profil.